Vereinsmeisterschaften 2016

Doppel Damen und Herren

 

Für die Vereinsmeisterschaften im Doppel hatten wir uns einen der bisher wärmsten Tage in diesem Jahr ausgesucht.

Am 24. Juli 2015 startete um 11.00 Uhr das Damen-Doppel mit

Ute Pöppler/Birgit Zeidler gegen Tanja Hamkens/Carola Thode.

Nach einem hart umkämpften Match gingen Tanja Hamkens und Carola Thode als glückliche Gewinner vom Platz.

 

Unser Herren-Doppel startete gleich im Anschluss gegen 13.00 Uhr.

Hier standen sich Christian Dalpiaz/Karl.-H. Reimer und Rolf Britz/Rolf Möller gegenüber.

Auch dieses Spiel war eine "enge Kiste"! Zu guter Letzt gewannen, Christian Dalpiaz und Karl-H. Reimer das Spiel für sich.

 

!!!

 

Herzlichen Glückwunsch allen Vereinsmeistern !!!

 

Und allen treuen "Fans" vielen Dank für eure Unterstützung!!!

 

 

 

Vereinsmeisterschaften 2016

  Einzel Damen und Herren

 


Unsere Vereinsmeister mit Einzel wurden am 26.07.2016 ausgespielt

Neue Vereinsmeisterin ist Tanja Hamkens, die sich im Endspiel gegen Ute Pöppler mit 6:3, 7:6 durchsetzen konnte.

Herzlichen Glückwunsch Tanja !!!

 

 

Neuer Vereinsmeister ist auch der Vereinsmeister von 2015,

Christian Dalpiaz. Er konnte sich im Endspiel gegen Jens Krause durchsetzen.

Herzlichen Glückwunsch Christian!!!

 

 

 

 

 Im kleinen Finale um Platz 3 konnte sich bei den Damen Carola Thode gegen Martina Riegmann durchsetzen.

Herzlichen Glückwunsch Carola!!!

 

 

Bei den Herren gewann Christian Giesel gegen Thies Ide.

Herzlichen Glückwunsch Christian!!!

 

 

 

Über einen Sieg im Trostrunden-Finale konnten sich Bianka Möller und Karl-Heinrich Reimer freuen.

Herzlichen Glückwunsch!!! 

 

Birgit Zeidler/Bianka Möller                   Karl-H. Reimer/Maik Bachmann

 

Vielen Dank an dieser Stelle an alle helfenden Hände.

 

Als nächstes stehen die Vereinsmeisterschaften im Doppel an.

Die Vorrundenspiele sollten bitte bis zum 22.07.2016 gespielt sein,

damit wir entspannt am 23.07. die Halbfinalspiele und am 24.07. die

Finalspiele genießen können.

 

 

 

 

Regelungen vereinsinterner Tennis-Meisterschaft SSV Bredenbek 2016

- Turnierleitung:

- Bianka Möller, 04334/189977

- Björn Schauer, 04334/181881 Email:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

- Ausgespielt werden bei den Damen und Herren jeweils Einzel und Doppel

- Zuerst werden die Einzelmeisterschaften gespielt vom 05.06. - Finale So 26.06.

- Anschließend die Doppelmeisterschaften vom 27.06. – Finale 24.07.

- gestartet wird in der Hauptrunde mit 3er Gruppen, danach geht’s es in die KO-Phase

- In jedem Fall spielt jeder Teilnehmer mindestens 2 Spiele

- Die genauen Spiel- und Zeitpläne hängen ab sofort in der Hütte aus

- Die Meldegebühr beträgt wie in den Vorjahren 10€ für den Einzelstart (inkl. eine Dose Spielbälle) und 5€ für den Doppelstarter (inkl. eine Dose Spielbälle fürs Team)

- Die Startgelder werden über das Beitragskonto eingezogen

- Die Spielbälle sind in der Hütte eingelagert und werden von der Turnierleitung ausgegeben. Bitte um Terminvorschläge zur Ausgabe der Bälle.

- Ergebniseintragungen in die Listen nur durch die Turnierleitung

- Spielberichtsbogen (liegt aus) umgehend nach Spiel ausfüllen und in den Postkasten in der Hütte einwerfen

- Platzreservierung bitte für zwei Stunden vornehmen

- Es werden zwei Gewinnsätze gespielt, sollte ein 3.Satz zur Entscheidung nötig sein, wird dieser im Match-Tiebreak bis 10 Punkte ausgespielt

- Ergibt sich im Turnierverlauf die Konstellation eines Ranglistenspiels, wird ein Meisterschaftsspiel als solches gewertet

- Sollte nach Ende der Gruppenphase ein Matchpunktgleichstand bestehen, werden die Satzpunkte und danach die Spielpunkte verglichen um das Ranking in der Tabelle festzulegen, Beispiel: alle drei Spieler einer Gruppe haben jeweils ein Match gewonnen und eins verloren, dann wird der Spieler Gruppenerster der mehr Satzpunkte/Spielpunkte erreicht hat